FAQs Staging

Was macht ein Homestager?

Ich gestalte Räume, dekoriere und richte sie so ein, dass sie möglichst viele interessierte und potenzielle Käufer begeistern. Meine Inszenierung ist temporär: Nach dem Verkauf werden Möbel und Einrichtung wieder abgeholt, ich nehme keine baulichen Veränderungen vor. Wenn kleine Renovierungsarbeiten gewünscht werden – etwa Malerarbeiten oder ein neuer Boden – dann nutze ich mein Partnernetzwerk an professionellen Anbietern.

Warum soll ich in eine Wohnung investieren, die ich verkaufe?

Beim Homestaging geht es darum, den Verkaufsprozess zu beschleunigen. Die Aufbereitung ist eine Investition, die sich rechnet: Denn für 80 % der Suchenden ist die Onlinepräsentation über Fotos bereits ein Ausschlusskriterium. Ohne ansprechende Bilder ist Ihr Objekt schnell aus dem Rennen. Bei der realen Begehung muss die Wohnung dann halten, was sie verspricht: Hier verhilft Nook Homestaging zu einem positiven ersten Eindruck. Interessierten Kunden wird der Wert der Wohnung aufgezeigt, das macht Sie sicherer und stärker in Preisverhandlungen.

Immobilien sind in Tirol – und besonders in Innsbruck – überdurchschnittlich stark gefragt. Brauche ich da überhaupt Homestaging?

Tatsächlich wird in Tirol jede Wohnung früher oder später verkauft: Die Frage ist nur – möchten Sie das Objekt lieber früher oder später verkaufen? Und zu welchem Preis? Durch Homestaging heben Sie sich von der Konkurrenz ab und können Zeit und lange Preisverhandlungen einsparen.

Was kostet Homestaging?

Alle ihre Objekte sind unterschiedlich – und genau so individuell ist auch der Aufwand für ein professionelles Homestaging. Gerne treffe ich Sie zu einem unverbindlichen Erstgespräch, das im Umkreis von 50 Kilometer kostenlos ist. Anschließend arbeite ich ein unverbindliches Angebot aus.

Wie lange dauert es, eine Wohnung oder ein Haus aufzubereiten?

Auch hier variiert der Aufwand von Immobilie zu Immobilie. Im Schnitt brauche ich für das Homestaging drei bis vier Tage. Den ersten Tag nutze ich zur Bestandsaufnahme, vermesse die Wohnung und überprüfe Gestaltungsmöglichkeiten. Dann wird die Wohnung aufbereitet: Dafür benötige ich ein bis zwei Tage. Am letzten Tag werden die professionellen Bilder für Ihre Verkaufspräsentation angefertigt. Mögliche Renovierungsarbeiten durch meine Partnerfirmen (etwa Malerarbeiten) sind in diesem Zeitrahmen nicht inkludiert.